Ice wide open

Masculin am pitztaler Gletscher

Ice wide open

Ruhe, endlose Weite, Freiheit und unberührte Natur: Direkt am Gletscher der Pitztaler Alpen bot sich die perfekte Kulisse, um die neue Wintermode des Masculin Modekreises in Szene zu setzen. Denn wo würde diese besser zur Geltung kommen als auf fast 3.500 Metern Seehöhe – mitten im Schnee.

Hochwertige Pullover und Cardigans aus Strick, warme Boots und stylische Daunenjacken: Die Männermode dieses Winters besticht wie stets durch hochwertige Materialien und hohen Tragkomfort – immer angepasst an die aktuellen Trends.

Die gesamte Umsetzung des Journals, die Konzeption, Kooperationsverhandlungen sowie die Organisation und Produktion wurde über den UCM Verlag abgewickelt.
Das Journal 3 erscheint in diesem Winter mit einer Auflage von rund 60.000 Exemplaren.

Kunde: Masculin Modekreis GmbH. CD/Projektleitung: Nicolaus Zott. Fotografie: Marcel Gonzalez-Ortiz. AD: Barbara Lackerbauer. Redaktion: Eva Goldschald. Styling: Roswitha Wieser. Shootingkoordination: Christina Hörbiger-Strasser, Anja Werger. Vertriebskoordination: Sigrid Staber.