Mehr Mut zur Mode

Style in progress 4.16

Mehr Mut zur Mode

„Erfolg in der Modebranche basiert auf Flexibilität, Leistungsfähigkeit und Expertise.“

In der neuen Ausgabe des unabhängigen B2B-Fachmagazins des UCM Verlags wird wie gewohnt die Modebranche Europas analysiert. Was ist neu? Wie lernt man vom Kunden, und warum haben Männer jetzt mehr Mut zur Mode? Außerdem in der neuen Ausgabe: Spannende Interviews mit echten Profis, die erzählen, warum sie in dieser harten, aber besonderen Branche arbeiten.

Die Fachzeitschrift liefert prägnante Themen zum Nachdenken, erzählt ausführlich über Fakten und Hintergründe, bezieht Stellung und bringt aktuelle Meinungen auf den Punkt.

Mit rund 18.000 gedruckten Exemplaren richtet sich style in progress an Entscheider in allen Schlüsselpositionen der Modeindustrie.

Chefredaktion: Stephan Huber, Martina Müllner. AD: Elisabeth Prock-Huber. Vertriebskoordination: Sigrid Staber.