Puristische Inszenierung im Catwalkambiente

Kampagne für die PKZ-Gruppe in der Schweiz

Puristische Inszenierung im Catwalkambiente

UCM Corporate Communication entwickelt die Frühjahr/Somer-2013-Kampagne für PKZ, Feldpausch und Blue Dog.

Stilbewusstsein und höchste Qualität auf ganzer Linie – diese Attribute präsentiert die aktuelle Werbekampagne Frühjahr/Sommer 2013 für die Modegruppe PKZ, Feldpausch und Blue Dog, den größten Damen- und Herrenausstatter der Schweiz.

Catwalkambiente, eine puristische Inszenierung mit Meereshorizont, sommerliche Farben, modische Wertigkeit, Lebensgefühl und Sympathie waren die Eckpunkte für das Kreativkonzept von UCM.

„Für UCM war die F/S-Kampagne eine ganz besondere Herausforderung, da die Visuals sehr breit und in unterschiedlichsten Kommunikationskanälen von Anzeigen über Schaufenster, LKW und im Internet eingesetzt werden“, so UCM Geschäftsführer und Kreativdirektor Nicolaus Zott. Hochwertig, impactstark und mit einer überzeugenden modischen Prägnanz mussten daher die einzelnen Sujets auf den Punkt gebracht werden.

Mit Clara Alonso und Johannes Huebl konnten dafür zwei absolute internationale Top-Models gewonnen werden. Die Spanierin Clara Alonso vermittelt für die Feldpausch-Linie unbekümmerten Flair, der vom international renommierten Fotograf Marcel Gonzalez-Ortiz spielerisch eingefangen wurde. Johannes Huebl ist derzeit einer der weltweit gefragtesten deutschen Spitzenmodels. Er überzeugt in der aktuellen Kampagne gewohnt smart, charismatisch und mit Eleganz.

Für die unterschiedlichen Einsatzbereiche wurden acht Key Visuals mit den modischen Trends der neuen Saison umgesetzt. Parallel dazu wurden speziell adaptierte Kurzfilme für TV-Spots, den Einsatz am POS und für den Internetauftritt produziert.

Verantwortlich bei UCM: Nicolaus Zott (CD), Michaela Aschauer (AD),Renate Steiner (AD), Stepahnie Hoffmann (AD), Jana Kürbiß (Key Account/Text), Stefanie Spreitzer (Key Account), Lisa Werger (Grafic Design), Fotografie: Marcel Gonzalez-Ortiz. Video Production: Stefan Aglassinger. Litho: UCM/Hilxia Szabo.